Junge Katholische Kirche

Ich bin da

Du bist neu in Bonn wegen des Jobs, des Studiums, der Schule oder der Liebe wegen? Du suchst eine Gemeinde? Dann schau mal am 2. oder 4. Sonntag im Monat in der Stadtjugendmesse um 18 Uhr und anschließend im K3, unserer Kneipe, vorbei und mach Dir ein Bild von uns…

Impuls

Lass uns Gehende bleiben.
Wir sind nie ganz zu Hause auf dieser Welt.
Wenn wir pilgern, sind wir nie allein.
Du gehst mit.
Du bist dabei.

Termine

09:30
Franziskusmahlzeit im November

Neuigkeiten

Sänger*in / Drummer*in gesucht

14. November 2017 13:10

Unsere Band C7 sucht Verstärkung am Gesang und Schlagzeug. Sie spielen Jugendmessen und Firmungen, auf Pfarrfesten und Kirchentagen sowie auch bei eigenen Konzerten Worship und christlichen ...

Weiter lesen

Mitmachausstellung: Sterben, Tod, Auferstehung

3. November 2017 14:36

In unseren neuen Ausstellung »Sterben, Tod und Auferstehung« vom 13. bis zum 24.11.17 in St. Franziskus werden Fragen, Informationen und Hintergründe zu diesen Themenbereich auf ...

Weiter lesen

Stadtjugendmessen auch am 3. Sonntag

16. Oktober 2017 10:23

Die Stadtjugendmessen finden nach den Herbstferien auch am 3. sowie am 5. Sonntag im Monat statt.

Weiter lesen

Stadtjugendmesse

Jeden 2. und alle folgenden Sonntage im Monat feiern wir um 18 Uhr Stadtjugendmesse. In diesem Gottesdienst kann man seine eigenen Ideen einbringen. Hier ist Zeit zum Innehalten, Kraft tanken, Hören, Beten, Singen, Fragen, Begegnen.

Taizé-Gebet

Jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr feiern wir gemeinsam das Taizé-Gebet. Dieses ökomenische Gebet mit Gesängen aus Taizé dauert eine knappe Stunde. Der Gebetsablauf ist einfach und immer gleich. Im Mittelpunkt steht, neben meditativen Gesängen, die Schriftlesung.

Franziskusmahlzeit

Zur Franziskusmahlzeit laden wir Leute aus unserem Stadtviertel zum Essen in unsere Kirche ein. Wir haben viel Spaß im Kochteam und beim Servieren. Für alle ist es eine tolle Erfahrung – schälen, schnippeln, kochen, schmecken und bedienen!

Wand der Kreuze

Auf dem Hof von Campanile steht die Wand der Kreuze. Die ersten Kreuze wurden beim ökumenischen Jugendkreuzweg 2010 aufgehängt: Selbst gestaltet von jungen Menschen aus Bonn. Man findet dort aber auch alte Kreuze, die von vielen Menschen hierher gebracht wurden.

C7

C7 sind sechs junge Leute aus dem Campanile, die mit Gitarren, Keyboard, Querflöte, Cello, Geige, Saxophon und Schlagzeug neue Töne in den Kirchenraum bringen. Getreu dem Motto „Musik ist unser Gebet“ machen sie christlichen Pop/Rock.

Hier findest du uns

Das „campanile“ liegt in der Adolfstr. 77a in der Bonner Altstadt mitten in einem Netz von Einbahnstraßen. Mit der Straßenbahn erreicht ihr uns ganz einfach mit der Linie 61 bis Chlodwigplatz oder mit dem Bus bis Dorotheenstraße bzw. Frankenbad/Kunstverein.